Letzte Aktualisierung: 03.10.2022
© 2022 Petra Reinheimer - Klangentspannung an der Bergstraße
PETRA REINHEIMER Klangentspannung an der Bergstraße
Faszien-Klangmassage nach Maria Schmidt-Fieber
Bei der Faszien-Klangmassage liegt der Fokus auf den myofaszialen Gewebesträngen, die mit sanften Schwingungen aktiviert werden. Die Faszien-Klangmassage ist eine sanfte Ergänzung und ist eine sanfte Alternative zu den manuellen Behandlungstechniken. Sie ist eine spürbar wohltuende und wirkungsvolle Erweiterung für die klassische Klangmassage in der Körperarbeit. Auch hier wird mit den Peter Hess® Therapieklang- schalen und der Resonanzwirkung von Klang gearbeitet. Die Körperwahrnehmung ist sehr intensiv. Der Fokus richtet sich auf das myofasziale Netzwerk, das gezielt angesprochen, angeregt und bewegt wird. Die Faszien sind im gesunden Zustand das elastische bindegewebsartige Netzwerk, das unser komplettes Körpersystem umhüllt und durchzieht. Es beginnt direkt unter der Haut und umhüllt und durchzieht alle Organe und Muskeln. Durch mangelnde Bewegung, einseitige Belastung und Stress verspannt sich das ursprünglich elastische Gewebe und wird auf Dauer immer fester, verfilzt und verklebt.
Die Folge sind Bewegungseinschränkungen gerade im Bereich der Gelenke, Schulter-Nacken- Beschwerden, Rückenbeschwerden sowie Kopfschmerzen bis hin zu organischen Verspannungen. Bei der Faszien-Klang-massage wird das myofasziale Gewebe mit Therapieklangschalen und deren Resonanzwirkung wieder beweglicher und durchlässiger, muskuläre Verspannungen und Blockaden werden reduziert. Die Klangimpulse lösen die Faszien schonend und ohne Abwehrreaktionen des Körpers auszulösen, wie das bei Druck- oder Zugbehandlungen der Fall ist. Die Massage ist für Körper, Geist und Seele sehr entspannend. Der Muskeltonus wird weicher und das Gewebe beweglicher. Rechte und linke Körperseite werden ausgeglichen. Meistens wird die Faszien-Klangmassage kombiniert mit der Basisklangmassage. Wenn nur faszial gearbeitet wird, ist die reine Klangzeit kürzer, denn weniger ist mehr. Die Anwendungsdauer beträgt ca. 60 Minuten und sollte idealerweise in einem vierwöchigen Rhythmus stattfinden.
Entspannung und Wohlbefinden
*) Hinweis: Die Klangmassage ersetzt keine fachärztliche oder therapeutische Behandlung. Für die Behandlung von körperlichen und psychischen Problemen ist der Facharzt zuständig. Nach Rück- bzw. Absprache mit dem zuständigen Facharzt kann eine Klangmassage angewendet werden und unterstützend wirken.
zurück zu meinen Angeboten